Bärlauchrisotto mit Geissenkäse

Bärlauchrisotto mit Geissenkäse

Auf Instagram habe ich letztens eine Umfrage gemacht, ob ich noch mehr Rezepte mit Bärlauch posten soll - mit positivem Feedback. Also habe ich hier ein weiteres Risotto Rezept ausgetüftelt. 

Zutaten für 2 Personen:

250g Risotto Reis
1.5dl Weisswein
1 Zwiebel
ca. 5dl heisse Bouillon
30g frischer Bärlauch
50g Geissenfrischkäse

Nach Belieben
10g getrocknete (Cherry)Tomaten

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und hacken. 
  2. Zwiebel in etwas Butter bei mittlerer Hitze andünsten. 
  3. Reis dazugeben. Unter rühren mitdünsten, bis er glasig wird.
  4. Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. 
  5. Etwas heisse Bouillon dazugiessen und erneut einkochen lassen. Unter Rühren nach und nach gesamte Bouillon dazugiessen. Ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis der Reis sämig ist, aber noch Biss hat.
  6. Fein geschnittener Bärlauch und getrocknete Tomaten beigeben.
  7. Geissenkäse dazugeben. 
  8. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Du weisst nicht, wie man Risotto richtig kocht, ohne dass er pampig wird? Dazu habe ich bereits ein paar Tipps aufgeschrieben: 

Rhabarberschnecken

Rhabarberschnecken

Bärlauchsammel - 1x1

Bärlauchsammel - 1x1