Pasta Avocarbonara

Pasta Avocarbonara

Habt ihr schon mal Pasta mit Avocado gegessen? Ich schon. Und ich fand's mega lecker. Ich hab mir also gedacht, dass eine Carbonara auch mit Avocado funktionieren könnte - und das tut es mehr als gut! Hier das Rezept. 

Zutaten für 2 Personen:

200 g Nudeln
1 Avocado
1.5 dl Rahm
1 Ei
2 EL Parmesan
80 g speck
1 Knoblauchzehe
Frische Petersilie
Salz, Pfeffer & Muskat


Zubereitung:

1. Nudeln im Salzwasser al dente kochen.
2. Den Speck klein schneiden.
3. Speck mit gepresstem Knoblauch anbraten.
4. Die Avocado in einen grossen Mix-Behälter geben.
5. Ei ebenfalls in den Behälter geben.
6. Rahm dazugiessen.
7. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.
8. Die Masse pürieren.
9. Die fertig gekochten Nudeln abgiessen.
10. Die Avocado-Masse zu den noch heissen (nicht kochenden!) Nudeln geben und alles gut umrühren.
11. Den Parmesan dazugeben und wieder mischen
12. Speck dazugeben.
13. Petersilie klein hacken und dazugeben.
14. In Tellern anrichten und geniessen!

Zitrone-Mohn-Muffins

Zitrone-Mohn-Muffins

Winter-Sirup Nr. 2: Gewürz-Mandarinen

Winter-Sirup Nr. 2: Gewürz-Mandarinen