Rüebli-Zucchetti-Muffins

Rüebli-Zucchetti-Muffins

Ostern steht vor der Tür und dann wird ja bekanntlich gebacken, was das Zeug hält. Auch ich finde das immer ein wunderbarer Anlass, um neue Backrezepte auszuprobieren. Einer meiner Versuche ist sehr gut gelungen und möchte ich euch deshalb nicht vorenthalten: Rüebli-Zucchetti-Muffins.

Zutaten für 12 Muffins:

50g Butter
100g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 TL Zimt
1 Prise Salz
2 Eier
1dl Milch
100g Rüebli
100g Zucchetti
150g gehackte Mandeln
100g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung:

1. Butter schmelzen
2. Abgekühlte Butter in Schüssel geben
3. Zucker & Vanilleezucker beigeben
4. Eier beigeben
5. Alles vermischen und schaumig schlagen
6. Milch hinzugeben
7. Rüebli dazureiben
8. Zucchetti dazureiben
9. Mandeln dazugeben
10. Mehl und Backpulver dazugeben
11. Gut vermischen
12. In Förmchen füllen und bei 180 Grad für ca. 20 min backen
13. nach Wunsch verzieren

Tipp:
Wer daraus Cupcakes machen möchte kann für das Frosting (für 12 Stk.) folgende Zutaten verwenden:

120g Butter
120g Frischkäse (Philadelphia)
120g Puderzucker

Das Ganze zusammenmixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Sollte die Masse zu weich sein, einfach noch einmal für eine Stunde in den Kühlschrank legen. 

 

Randencarpaccio

Randencarpaccio

Apfelpizza mit Gorgonzola und Thymian

Apfelpizza mit Gorgonzola und Thymian